Hochsensitivität, Hochbegabung und Synästhesie:

 in den drei Gebieten geht es um die Wahrnehmung. Die Art der Wahrnehmung ist dabei nicht etwas, was sich beeinflussen lässt. Sie ist angeboren.
In vielen Diagnosen finden sich Wahrnehmungs- und/oder Verarbeitungsanomalien im Gehirn, die häufig therapiert werden. 

Eine intensive Auseinandersetzung mit den Themen verhelfen zu einem guten Überblick und ggf. einer neuen Sichtweise und oft zu einem Umdenken, was Therapiebedürftigkeit betrifft. 

 

 

Diese Seite befindet sich gerade im Aufbau.

Schauen Sie bitte demnächst wieder vorbei.

Vielen DANK!